Hennermanns Horde

In Motion!

Hennermanns Horde nennt sich die Tanz-Company für junges Publikum um die Frankfurter Choreografin Célestine Hennermann. Seit über zehn Jahren arbeitet die ehemalige Forsythe-Dramaturgin Hennermann im Tanzsektor für unterschiedliche Altersgruppen – von den Allerkleinsten bis zu Jugendlichen. Im Fokus steht das Forschen an Bewegungssprachen für junges Publikum, dabei ist Vermittlung immer ein großer Bestandteil der Arbeit.

Aufgrund der Corona-Pandemie können geplante Termine kurzfristig abgesagt werden. Wir informieren Sie auf dieser Webseite über den neusten Stand.

Hennermann’s Horde is a dance company for young audiences in Frankfurt directed by choreographer Célestine Hennermann. For over ten years, former Forsythe dramaturg Hennermann has been creating dance performances and educational outreach projects for and with young audiences – from the very young to the young at heart. The dance company researches into the movement languages, cultural/social and developmental trends relating to children from not even a year old to adolescent. Mediation is also a major component to the artistic process and exchange.

HENNERMANNS HORDE SUCHT PRODUKTIONSLEITUNG (w/m/d)!

GLANZ*

GLANZ* ist eine Arena. Es ist ein Feld. Die Spieler*innen nehmen ihre Plätze am Sprungbrett ein und der Anpfiff ertönt! Das Spiel hat begonnen. Die Fans toben! Ein Tanzstück über Sport für Alle ab 6 Jahren.

Bad Homburg, 18.11.2022, Landgraf-Ludwig-Schule
Frankfurt, 30.11.2022, Ludwig Richter Schule
Frankfurt 6.12.2022, 19 Uhr, 
7.+8.12.2022, 11 Uhr Frankfurt LAB, Tickets reservieren unter assistenz@hennermannshorde.de

Gänsehaut & Espenlaub

Ein Tanz-Stück voller Momente der Spannung aber auch voller Komik und Gelöstheit, um besser zu begreifen, was Angst auslöst und wie man sie auflöst. Für Alle ab 8 Jahren.

Bad Homburg, 2.12.2022, E-Werk 11 & 15:30 Uhr
Oldenburg, 19.3.2023, 10 & 16 Uhr, Internationale Tanztage Oldenburg

WONDERLAND

Eine Tanz-Performance für Alle ab 11 Jahre

Entwickelt für und mit Jugendlichen. Neben den vier professionellen Tänzer*innen stehen Schüler*innen aus der jeweiligen Stadt mit auf der Bühne.

Siegen, 23.3.2023 – Infos folgen

miniMAX

Ein Tanzstück für Kinder ab 2 Jahren für 2 Tänzer und 1 Kontrabass

Ausgezeichnet mit dem Karfunkel 2015 – dem Kinder und Jugendtheaterpreis der Stadt Frankfurt

Oldenburg, 18.3.2023, 11 & 16 Uhr
Internationale Tanztage Oldenburg

ANGSTHASEN

Eine Performance mit Tanz, Musik und Sound für Alle ab 4

Lörrach, 28. & 29.11. jeweils 9.30 & 11 Uhr, Theater Tempus fugit

ROCK WIE HOSE

Eine Tanzperformance für Kinder ab 6 Jahren

Hier werden  spielerisch die „typischen“ Geschlechterzuschreibungen hinterfragt und durcheinandergewirbelt.

elephant walk

Eine Tanzproduktion für die Allerkleinsten

Tierbewegungen und Tanz kommen zusammen und wurden international bereits mehr als 150 mal gezeigt

Stadt Land Tanz –
Kinder und Jugendliche tanzen weiter

Der Tanz für Junges Publikum – von Kindergartenkindern bis zu Abitu­rient*innen – muss weiterhin möglich, erfahrbar und sichtbar bleiben. Durch die Reconnect Förderung des Bundes sollen Vermittlungsprojekte für unterschiedliche Zielgruppen sowohl digital als auch live umgesetzt werden.

Tanz mit!

Ein Angebot für Grundschulen, Mittelstufen und Kindergärten

Ein kontaktloses Tanz-Video-Projekt für Kinder.

Unterstützt durch DIEHL+RITTER/TANZPAKT RECONNECT, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen der Initiative NEUSTART KULTUR. Hilfsprogramm Tanz, dem Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main und des Landes Hessen. 

GLANZ* Termine Frankfurt LAB

6.12.2022, 19 Uhr, 7.+8.12.2022, 11 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Datenschutz

3 + 14 =