Ausgezeichnet

DER KARFUNKEL 2022 GEHT AN… HENNERMANNS HORDE!

Wir freuen uns sehr, dass wir nach 2015 zum zweiten Mal den Kinder- und Jugendtheaterpreis Karfunkel verliehen bekommen. Diese Auszeichnung der Stadt Frankfurt bedeutet für uns nicht nur eine Anerkennung unserer Arbeit, sondern spornt uns an, unser junges Publikum auch weiterhin mit unseren Tanzprojekten und den Vermittlungsangeboten zu begeistern.

Ausgezeichnet wird die künstlerische Auseinandersetzung sowie die Vermittlungsarbeit des Ensembles mit den Begleitumständen der Corona-Krise, die in mehreren Projekten und Produktionen seit Beginn der Pandemie Ausdruck gefunden hat. Das Gesamtprogramm trägt den Titel „No Fear – Hennermanns Horde stellt sich der (Corona-)Angst!“.

Die Begründung Jury: „Mit ‘Angsthasen‘ für jüngere Kinder und ‚Gänsehaut & Espenlaub‘ für Kinder von acht Jahren an hat Hennermanns Horde zwei Bühnenstücke erarbeitet, die sich zwischen Grusel und Komik, mit Tanz, Musik und Objekte der Angst nähern. Ängsten, die man weglachen kann wie diejenige vor gruseligen Monstern, aber auch Ängsten vor Tod, Versagen, Einsamkeit, die gerade in der Pandemie viele Kinder umtreiben. Mit ‚Tanz mit!‘, einer Serie von Videoclips mit eigens komponierter Musik, hat Hennermanns Horde darüber hinaus schon seit dem Frühjahr 2020 ein Format entwickelt, das aus der Lebens- und Bewegungswelt der Kinder heraus Angebote zu Tanz und Kommunikation macht. In einer Zeit, in der gerade die Kinder in ihren Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten stark eingeschränkt sind, haben die rund 15 Clips, die Tanz, Theaterpädagogik und einen kreativen Umgang mit dem Bewegtbild verbinden, Kinder untereinander vernetzt, sie zu künstlerischem Ausdruck und Austausch angeregt und ein Miteinander gestiftet. Mit ‚Vakuum‘ ist zudem ein Film entstanden, der mit Senioren, Kindergarten- und Schulkindern jene Gruppen zu Wort kommen lässt, die von der Pandemie besonders schwer getroffen sind.“ Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Am 27. September 2022 findet die feierliche Preisverleihung in der Paulskirche Frankfurt statt. 

Wir sind dabei

Hennermanns Horde wurde aufgenommen in das Programm von flux Hessen (Netzwerk Theater und Schule) mit „Gänsehaut & Espenlaub“, von Kaleidoskop (Kinder- und Jugendtheatertage Hessen) mit „Angsthasen“ und mit „Angsthasen“ und „Rock wie Hose“ bei den Frankfurter Flöhen (Kinderkultur Frankfurt).

Partnerschaft

Ab dem Schuljahr 2022-23 starten wir die kunstvoll-Partnerschaft mit der Heinrich-von-Brentanoschule Hochheim. Kunstvoll ist ein Projekt vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

 

DER KARFUNKEL 2022 GEHT AN… HENNERMANNS HORDE!